Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Einlagenverordnung

Zeigt her eure Füße....

Fußschmerzen, Unterschiede der Beinlänge, Anomalien des Gangbildes bis hin zu haltungsbedingten Kopfschmerzen können durch fachgerechte Einlagenversorgung korrigiert werden.

Wir stellen die Indikation, nehmen Fussabdrücke vor und rezeptieren die Einlagen. Sie suchen sich Ihr Sanitätshaus aus, lassen die Einlagen herstellen und laufen sie mindestens 4 Wochen ein. Wir sehen uns zur Einlagenkontrolle wieder. Evtl. notwendige Änderungen der Einlagen führt das Sanitätshaus durch.